Drachenlehrgang U10/U12 – Klasse!

Am heutigen Sonntag waren wir Judo-Hasen zu einem wirklich besonderen Judo-Event eingeladen: Kladow-Judos und TSV hatten sich zusammen getan und ein neues Format für die jüngsten Wettkämpfer aufgelegt. Morgens fand eine Technikeinheit statt bei der aus wettkampforientierter Sicht Grundtechniken wiederholt und gefestigt wurden. Nach einer ausführlichen Mittagspause gab es ein gut ausgedachtes Randori-Turnier, um die neuerlernten und/oder gefestigten Techniken auszuprobieren.

Von den Hasen dabei waren Maja, Emily, Sofie, Alex B., Alex K. und Ferit.

Danke dem Team rund um Dirk für diesen tollen Lehrgang!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bilder sind nur für angemeldete Mitglieder zu sehen! Bitte hier anmelden *klick*

Weitere Information gibt es nur für angemeldete Mitglieder

Nordostdeutsche Meisterschaften U18 und U21: 4 Teilnehmer, 4 Tickets zur Deutschen!

Die Nordostdeutschen Regionalmeisterschaften standen gestern auf dem Judo-Speiseplan und so sind wir um 6:30 Uhr gestartet, haben unsere Judoka eingesammelt und sind nach Frankfurt/Oder gefahren. Durch eine Platzierung bei der Berliner Meisterschaft hatten sich für die Teilnahme an der NODEM qualifiziert:

  • Sarah | Gewichtsklasse +78 | U18
  • Julia | Gewichtsklasse -78 | U18 und U21
  • Toni | -70kg | U21
  • Matthias | -100kg | U21

weiterlesen »

13 frischgraduierte Hasen

So eine Gürtelprüfung ist eine aufregende Sache: man bereitet sich vor, lernt die Techniken, übt sie, kann irgendwann das “Gürtelprogramm” in- und auswendig und meldet sich dann zur Vorprüfung. Ist diese bestanden tritt man den Prüfern unter die Augen und zeigt was man kann. Ganz schön aufregend! Da stehen die Jüngsten mit sechs oder sieben Jahren weiterlesen »

Berliner Meisterschaften U21: Toni ist Vizemeisterin und Bronze für Matthias

Am Samstag, den 28. folgten die Männer und Frauen der U21 mit ihren Meisterschaften. Toni kämpfte in der Gewichtsklasse -70kg im 4er Pool und konnte ihre Leistungen sehr gut zeigen. Erst im Finale gegen Juliane Kreuter konnte sie sich nicht durchsetzen. Damit zog auch sie ihr Los für die Nordostdeutschen Meisterschaften U21.

Julia konnte kurzfristig nicht starten und wurde deshalb in der Gewichtsklasse -78kg für die NODEM gesetzt.  weiterlesen »

Jasmin als Uke: 3. Platz bei der offenen Unifed Kata

Unsere Kata-Freunde vom TSV und vom Sportverein inklusiv Johannesstift starteten bei der offenen Unifed Katameisterschaften in Berlin, ebenfalls am 22. Januar. Sven Neuber, als Herz und Trainer der Gruppe, hatte zahlreiche Samstage investiert um den Jugendlichen seine Kata-Leidenschaft näher zu bringen. Jasmin – als Kataneuling – war spontan in der Vorbereitungsphase als Uke für Rico eingestiegen. Hier der offizelle Bericht:

weiterlesen »

Berliner Meisterschaft U18: Sarah und Julia sind Meisterinnen!

Zum Jahresauftakt stehen die Meisterschaften auf dem Judo-Speiseplan. Am Sonntag, den 22. Januar startete die U18. Für die Damen starteten Julia bis 78kg und Sarah in der +78kg. Matthias hatte zum Jahresauftakt seine Gewichtsklasse gewechselt und startete zum ersten Mal in der +90kg.

Sarah hatte zwei Kämpfe, die sie beide gewann.

weiterlesen »

Trainingslager in Rotterdam

Ich bin mit der Landesauswahl Berlin seit dem 27.12. und noch bis zum 30.12. nach Rotterdam gefahren zur Wettkampfvorbereitung für die kommende Saison. Es sind insgesamt mehr als 200 Sportler aus Deutschland, Österreich, Türkei, Niederlande, Israel, England, Schweden, Belgien und Luxemburg vor Ort.
In 6 Einheiten mit je 10 Randoris konnten wir die neuen Techniken

weiterlesen »

W E I H N A C H T S P A U S E

… haben wir nun nach dem letzten Training in 2016 gestern.

Wir wünschen allen Judoka und ihren Familien, allen unseren Freunden und Fans ein besinnliches Weihnachtsfest.

TGII: Für euch ist das Jahr noch nicht vorbei! Am Samstag, den 31.12. ab 10:30 Uhr ist Katatraining!

Das nächste ’normale Training’ findet am Freitag, den 6. Januar 2017 zu den üblichen Zeiten statt!

Alle Jahre wieder: oh-du-Weihnachtstraining

Mit einem zünftigen Eltern-Kind-Training haben wir am Freitag die alljährliche Tradition zur Weihnachtsfeier fortgesetzt. Vorallem viele der neuen und jungen Judoka waren mit Eltern und Geschwistern anwesend, so dass es für viele Große eine völlig neue Erfahrung war.

Ein kurzer Ausflug durch das Jahr 2016 folgte: die Hasen sind breit aufgestellt wie nie. Fast 50 aktive Judoka haben Turniere besucht, weiterlesen »

Nikolaus-Gold für Sophie! Bronze für Jara, Aziz guter Fünfter!

Heute gab es mal wieder ein spannendes Turnier, mal wieder sind wir in aller Frühe nach Hohenschönhausen ins Sportforum gefahren – zum Nikoluasturnier des SCB. Mit an Board waren Jara, Sophie und Aziz als Kämpfer, Phillip als Kampfrichter und Marica, Hussein, Erik und Tina als “Bodenpersonal” und Fanclub.

Sophie startete in der offenen Gewichtsklasse der U10. Alle drei

weiterlesen »

« ältere Beiträge